Effektiv Geld sparen mit diesen 3 einfachen Regeln

IF

Kennen Sie das? Ganz gleich, wie viel Sie auch am Ende des Monats verdienen – das Geld scheint vorne und hinten nicht zu reichen. Wäre es besser, mehr zu verdienen? Vielleicht. Sehr wahrscheinlich aber nicht, denn mit einem höheren Gehalt steigt auch der Lebensstandard. Jeder kann im Grunde Geld sparen und sich so vielleicht etwas lang ersehntes kaufen oder einfach nur das Gefühl der Sicherheit genießen, wenn Geld zur Seite gelegt wird.

Denn meistens unterscheiden sich die, die am Ende des Monats noch Geld zu Verfügung haben nicht durch ihr höheres Gehalt von notorisch blanken Menschen, sondern durch ihre Fähigkeit Geld zu sparen. Manche scheinen einfach zu wissen, wie mit dem Geld umgegangen werden muss und andere wiederum nicht. Keiner kann wirklich erklären, woran dies liegt. Die Wahrheit ist, dass die Fähigkeit, Geld zu sparen, einzig und allein in der Denkweise verankert liegt. Im Grunde braucht man lediglich ein paar Prinzipien, die strikt und ohne Wenn und Aber eingehalten werden. Der Rest ergibt sich fast von selbst.

1. Regel: Nicht mehr ausgeben, als zur Verfügung steht

Auch wenn es nach einer Binsenweisheit klingt – es sollte nicht mehr ausgegeben werden, als verdient wird. Das bedeutet auch, dass weder die Kreditkarte überzogen wird, noch irgendwelche Waren auf Raten gekauft werden. Denn auf diese Weise wird mit Geld gespielt, welches einem nicht gehört.

2. Regel: 20 % der Einnahmen zur Seite legen

Wenn 20 % des Gehalts zur Seite gelegt werden, kommt für viele Menschen am Ende des Jahres ein beträchtlicher Betrag zusammen. Wichtig ist, dass dieses Geld nicht angerührt wird, ganz egal was passiert.

3. Regel: In Kapital investieren

Ein Tipp, damit Sie das vorhandene Geld besser sparen können, ist, es in Kapital wie Gold oder Silber zu investieren. Hier haben Sie zwei Vorteile. Erstens verliert ihr Geld nicht an Wert – im Gegenteil, es gewinnt größtenteils sogar an Wert. Zweitens erhöht es die Hemmschwelle das Geld auszugeben, da es zuerst umgetauscht werden müsste. Die Preisentwicklung für Gold kann z.B. unter markt-daten.de eingesehen werden.

Bildquelle: Images_of_Money | Flickr CC BY 2.0

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Incoming search terms:

Comments

  1. Ich habe mehrere Tagesgeldkonten auf denen ich mein Geld verteile.
    Vorteile, ich kann sparen, erhalte Zinsen und komme jederzeit an das Geld z.B. in Notsituationen :)

Speak Your Mind

*